Interessenten melden sich bitte bei:

Sandra Keller Mobil: +49 170 3177397 E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Teilnahmevoraussetzung: guter Grundgehorsam des Hundes, gut sozialisiert, verträglich mit Artgenossen, Freude am Apportieren. 

Kursinhalt:

In diesem Kurs werden u.a. folgende Apportierweisen trainiert:

  • DAS MARKIEREN
    Einzelmarkierung, Doppel- und Dreifachmarkierungen

  • DAS SUCHEN
    Die Freiverloren-Suche, Die Kleine Suche, Das Auf-der-Stelle-suchen

  • DAS EINWEISEN
    Abstoppen, Voran-in-gerader-Linie, Voran-auf-Distanz (Back), Seitwärts, Weitere Einweise-Übungen

  • DIE WASSERARBEIT
    Die Wassermarkierung, Das Über-Wasser-Schicken, Das Einweisen in das Wasser

    Der Kurs findet nicht nur auf dem Hundeplatz statt, sondern auch im freien Gelände.

    Ziel des Kurses: 

    Ziel des Apportierkurses ist eine artgerechte Freizeitbeschäftigung für den Hund.

    Die Hunde müssen bei der Dummyarbeit sowohl Ihre Nase, als auch Ihren Kopf einsetzen.

    Die Hunde sind nach einer solchen Arbeit ausgelastet.

    Die Kursteilnehmer bekommen zudem Tipps, wie sie die Dummyarbeit zu Hause umsetzen können, wenn sie alleine trainieren.